Graphomotorisches Training

Inhalt:

Zu Beginn werden mit den Kindern große Schwung- und Lockerungsübungen durchgeführt. Später wird der Fokus auf kleinere und differenziertere Bewegungsabläufe gelegt (aus dem Handgelenk heraus). Auf unterschiedlichste Weise können die Kinder malen und schreiben (Tafel, Sand, Rasierschaum). Um die Feinmotorik und Stifthaltung zu trainieren werden Fädel- und Steckspiele, Faltübungen sowie Malübungen angeboten.

Altersgruppen/ Tag/ Uhrzeit:

Klassen 1-4

3h wöchentlich