Besondere Ereignisse

Mathematik erleben – Klasse 4 (Nov. 2022)

Mit viel Begeisterung fertigten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a Kantenmodelle zu Würfeln und Pyramiden aus Zahnstochern und Kichererbsen. Auch die Kreativität kam nicht zu kurz und so gab es genügend Möglichkeiten freie Konstrukte zu bauen.

Mirola (Sept. 2022)

„Mit Mirola durch den Zauberwald“ hieß es auch wieder in diesem Schuljahr in den ersten Schulwochen für unsere Schulanfänger. An insgesamt 5 Stationen wurden die Fertigkeiten der neuen Erstklässler beobachtet und dokumentiert und geben nun in Verbindung mit den Beobachtungen der Klassenlehrerinnen im Unterricht einen guten Überblick zur Lernausgangslage der Kinder in den Klassen 1a, 1b, 1c und 1d.                                  

Für die Kinder war der Besuch im „Zauberwald“ bei der kleinen Hexe Mirola wieder ein besonderes Erlebnis, das ihnen sichtlich Spaß bereitet hat.

Wir lernen die kleine Hexe Mirola kennen und machen uns gemeinsam mit ihr auf den Weg durch den Zauberwald.
Der Räuber liebt Ketten über alles, deshalb fädeln ihm die Kinder seine Lieblingsperlenkette.
Hier stehen die sprachlichen Fähigkeiten im Mittelpunkt. Die Zauberer gibt den Kindern etwas von seinen Zauberkräften ab und lernt ihnen Zaubersprüche. Schließlich probieren sie sich beim Reimen.
Das Krokodil muss zunächst mit einem Fingerspiel und einem Spruch beruhigt werden. Danach wird es von den Kindern „gefüttert“. Auf einer Speisekarte müssen die Dinge herausgefunden werden, die mit dem gleichen Anlaut beginnen.
Das Getüm mit großen Augen und großen Ohren möchte wissen, ob die Kinder gut sehen und hören können. Beim Herausfinden von gleichen Zeichen und Nachlegen von Symbolen mit kleinen Holzstäbchen wird vor allem die Wahrnehmung der Kinder überprüft.
Der Weg vom Zauberer zum Krokodil führt über einen schmalen Steg, auf dem die Kinder balancieren müssen. So wird jeder Weg zwischen den Stationen genutzt um die motorischen Fähigkeiten zu beobachten.

Ta-tü ta-ta die Post ist da – Klassenstufe 4 (Sept. 2022)

Einen Brief oder eine E-Mail zu verfassen sieht oft so leicht aus. Wie viele Gedanken und einzelne Arbeitsschritte jedoch dahinter stecken, zeigen die Unterrichtsergebnisse der Klasse 4b. Dabei war der Empfänger der Briefe eine ganz besondere Person. Die Schulleiterin Frau Kupfer-Zwingelberg nahm sich die Zeit und stand den SchülerInnen Rede und Antwort.

Entwurf…Es gibt viel zu beachten

  1. Anrede
  2. nach dem Komma geht es klein weiter
  3. Gruß zum Abschluss
  4. Rechtschreibung beachten
  5. Anredepronomen werden groß geschrieben

E-Mail verfassen

An den Computern werden die handschriftlichen Entwurfe nun getippt. Auch hier gibt es wieder manche Hürde zu überwinden.

  1. Schriftgröße und Schriftart wählen
  2. Buchstaben und Zeichen auf der Tastatur finden
  3. Rechtschreibung beachten

Aber die Mühe hat sich gelohnt, wie diese Beispiele zeigen:

Liebe Frau Kupfer,

ich wünsche mir ein neues Klettergerüst. Es soll eine Rutsche, eine Kletterwand und Stangen haben. Es soll bunt sein und aus Holz bestehen.

Mit freundlichen Grüßen…

Guten Tag Frau Kupfer,

unsere Aufgabe der Klasse 4b ist Ihnen eine Nachricht zu schreiben. Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Direktorin bleiben!

Mit vielen Grüßen Ihr…

Liebe Frau Kupfer,

ich wollte Sie etwas fragen. Wie alt ist diese Schule? Ich habe es vergessen und hoffe Sie wissen es.

Ihre…

Sehr geehrte Frau Kupfer,

ich möchte Sie zum Essen einladen und zum Tango. Ich würde Sie zur Zaubershow einladen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr…

Sehr geehrte Frau Kupfer,

ich würde Sie gern etwas fragen: Warum ist eigentlich unsere Schule nach dem berühmten Physiker Albert Einstein benannt? Können Sie mir eine Antwort geben? Ich würde mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr…

Liebe Frau Kupfer,

wir hatten schon 4 kranke Kinder im neuen Schuljahr. Wir haben schon 3 Tests geschrieben. Das Schönste war aber, dass die Tests nicht sehr schwer waren.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr…

Liebe Frau Kupfer,

ich möchte Sie etwas fragen. Wie lange arbeiten Sie schon an dieser Schule? Und wie gefällt es Ihnen an dieser Schule?

…aus Ihrer Klasse 4b

Sehr geehrte Frau Kupfer,

ich lade Sie herzlich zu unserem Schulfrühstück ein. Es würde mir sehr Freude bereiten, wenn Sie kommen könnten.

Mit freundlichen Grüßen…aus der Klasse 4b

Zahlenraumerweiterung bis 100 – Klassenstufe 2 (Sept. 2022)

50+50=100, das ist doch klar.

Aber wie viele Legosteine oder Pokémonkarten oder Streichhölzer befinden sich in der Tüte?

Eine spannende Frage.

Zuerst wird geschätzt! Was denkst du, wie viele sind es? 20, 30 oder 40?

Danach wird gezählt! 1, 2, 3….47 sind es. Bei großen Anzahlen helfe ich mir mit einem Trick: Ich mache immer 10er Stapel. Falls ich mich verzähle, kann ich leicht überprüfen und noch einmal fix nachzählen.

Die Kinder der zweiten Klassen zählen und bündeln wie die Weltmeister: Perlen, Knöpfe, Stäbchen, Muscheln, Muggelsteine, Moosgummisterne, Tintenpatronen … Haribotütchen.

Wenn am Ende alle Zahlen stimmen – wer weiß, dann dürfen ja vielleicht sogar die Gummibärchen verspeist werden.