News Aktuelle Informationen

Anfrage des Elternrats (05.05.2021)

Liebe Eltern,

laut Dienstanweisung ist es uns erlaubt, bei Personalmangel Kinder aus der Notbetreuung in die Regelklassen zu integrieren. Eltern darüber zu informieren, ist uns organisatorisch und logistisch nicht möglich. Wir sind bemüht, diesen Umstand weitestgehend zu vermeiden.  

Bitte bedenken Sie trotz allem, dass solch eine Situation auftreten kann.

Wir bitten um Ihr Verständnis und stehen für Rückfragen gern zur Verfügung.

Jana Kupfer-Zwingelberg

Claudia Limbach

Elternbrief der Schulleitung (23.04.2021)

Liebe Eltern,

ab Montag, den 26.04.2021 findet die Notbetreuung für die Klassen 1 bis 4 in der Schule (7.30 bis 12.00 Uhr) statt. Die Klassen 4 beginnen mit dem Wechselunterricht.

4a

Unterrichtsbeginn: 7.30 Uhr (Eingang Turnhalle)

Unterrichtsende: 11.20 Uhr (anschließend Mittagessen)

4b

Unterrichtsbeginn: 7.45 Uhr (Eingang Turnhalle)

Unterrichtsende: 11.40 Uhr (anschließend Mittagessen)

4c

Unterrichtsbeginn: 7.45 Uhr (Eingang Rennwiese)

Unterrichtsende: 11.40 Uhr (anschließend Mittagessen)

Wir hoffen auf einen guten Start in die neue Woche und wünschen Ihnen viel Kraft für die bevorstehende Zeit.

Niners Online-Sportangebot

Link zum ersten Video: http://vimeo.com/538073831

Link zum zweiten Video: http://vimeo.com/542314337

Elternbrief der Schulleitung (12.04.2021)

Liebe Eltern,

nach heutiger Dienstanweisung durch das Landesamt für Schule und Bildung, ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht, ab 13.04.2021 nur noch mit Einwilligungserklärung zur Testung erlaubt.

Weitere Möglichkeiten sind:

  • Testung im Testzentrum (Gültigkeit 72 Stunden)
  • Testung zu Hause mit Selbstauskunft (Kosten werden nicht übernommen! – Gültigkeit 72 Stunden).

Falls uns morgen keine entsprechenden Dokumente vorliegen, sind wir gezwungen Ihr Kind zu separieren und abholen zu lassen.

Falls Sie diesen Maßnahmen nicht zustimmen, dürfen Sie Ihr Kind zu Hause beschulen. Denken Sie dabei bitte an eine schriftliche Abmeldung.

Elternbrief der Schulleitung (09.04.2021, 12.00 Uhr)

Liebe Eltern,

ab Montag, den 12.04.2021 führen wir den eingeschränkten Regelbetrieb fort. Damit ändert sich an den Unterrichtzeiten und den Rahmenbedigungen nichts.

Wir beginnen mit der Testung aller Schüler. Diese erfolgt nur mit der Einwilligungserklärung der Personensorgeberechtigten. Bitte drucken Sie sich hierfür das untenstehende Dokument aus und geben Sie es Ihrem Kind ausgefüllt mit in die Schule. (Ausgedruckte Exemplare finden Sie am Schuleingang.)

Testtage: Montag und Mittwoch

Die Durchführung erfolgt entsprechend der Anleitung

https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

im Klassenverband unter Aufsicht der Lehrkraft. Bei Verletzungen haftet die Unfallkasse.

In begründeten Einzelfällen kann eine Selbstauskunft durch die Personensorgeberechtigten ausgestellt oder ein durch qualifizierte Einrichtungen erhobenes Testergebnis vorgelegt werden.

Keine Testung darf dabei älter als 3 Tage sein!

Schulöffnung ab 15.02.2021 (aktualisiert: 09.04.2021)

Liebe Eltern,

wir freuen uns, Ihre Kinder am Montag wieder in der Schule begrüßen zu dürfen und starten in den eingeschränkten Regelbetrieb. Der Unterricht findet ausschließlich im Klassenverband statt. Um eine Durchmischung der Klassen konstant zu vermeiden, gibt es gestaffelte Unterrichtszeiten. Der Einlass erfolgt an den Ihnen bereits bekannten Eingängen.

Klassen 1: 7.30 Uhr – 11.50 Uhr (Mittagessen inklusive)

Klassen 2a, b: 7.40 Uhr – 12.00 Uhr (Mittagsessen inklusive)

Klasse 2c, d: 7.40 Uhr – 11.40 Uhr (Mittagessen im Anschluss)

Klassen 3: 7.50 Uhr – 12.55 Uhr (Mittagessen inklusive)

Klassen 4a, b: 8.00 Uhr – 13.00 Uhr (Mittagessen inklusive)

Klasse 4c: 8.00 Uhr – 12.45 Uhr (ab 13.00 Uhr: Mittagsessen)

Allgemeine Informationen:

  • Maskenpflicht im Schulgebäude bleibt bestehen.
  • Die Kernfächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht sowie Englisch (Kl. 4) werden unterrichtet und benotet. Alle weiteren Unterrichsfächer werden, fächübergreifend entsprechend der personellen Möglichkeiten, angeboten.
  • Die Schulbesuchspflicht ist ausgesetzt. Bitte melden Sie Ihr Kind schriftlich ab!
  • Bitte denken Sie beim Warten vor dem Schulgebäude oder auf dem Parkplatz an den Mindestabstand untereinander und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.