Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining

Inhalt:

In einer Kleingruppe bekommen die Kinder die Möglichkeit schulrelevante Verhaltensweisen spielerisch einzuüben. Dazu gehören Konzentrationsübungen sowie Übungen zur Entspannung und Achtsamkeit. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Förderung der Selbstwahrnehmung und Selbstakzeptanz sowie der Sensibilisierung für die Gefühle anderer. Mit den Kindern werden konkrete Strategien erarbeitet und eingeübt, die es ihnen langfristig ermöglichen sollen, besser mit Konflikten umzugehen, auf Misserfolge und Fehler zu reagieren und Aggressionen abzubauen.

Altersgruppe/ Tag/ Uhrzeit:

Klassen 2

Donnerstag: 13.00 – 13.45 Uhr

Klassen 3, 4

Donnerstag: 14.00 – 14.45 Uhr

Raum:

8